Workshopinhalte Flöten

 

Beatboxing - Flöten-Spezial

Beim Beatboxing werden Drum-Beats und andere Rhythmen mit Mund und Flöte imitiert sowie zwischendurch mit "richtigen" Flötentönen gespickt. Begonnen wird zunächst mit einfachen Beats die nach und nach in Geschwindigkeit und Variationen aufgebaut werden. Für alle Altersklassen und Spielniveaus geeignet. Da macht sogar die Flöte große Ohren.

Dozent: Tilmann Dehnhard

 

Soundpainting - Flöten-Spezial

Dabei kommt es zu spannenden und zuvor noch nicht gehörten Klangkombinationen und Stimmungen, ganz egal wie gut oder lange man sein Instrument schon beherrscht. Der Klang wird nach Anleitung des Dozenten gemalt, mal laut, mal leise, dann hektisch - je nachdem wie dem Dozenten gerade der Sinn steht.

Dozent: Tilmann Dehnhard

 

Technik clever üben

Tonleitern und Akkorde sind nicht nur stupide Fingertechnik. Wenn wir sie als Ganzes sehen und sowohl mit Herz, Ohr und Verstand begreifen und üben, lassen sich viele technische Schwierigkeiten leichter bewältigen. Technik macht Spaß!

Dozenten: Julia Hüning und Karoline Schaeferdiek

 

Einspielen - wieso und wenn ja wie?

Viele Musiker spielen sich gar nicht ein oder wenn nutzen sie immer die gleichen Übungen. Aber welche Einspielübungen sind gut für mich? Wie kann ich den Ton üben? Wir machen Übungen zur Intonation mit und ohne Stimmgerät.

Dozenten: Sabrina Becker und Karoline Schaeferdiek

 

Ensemblespiel

Zu unterschiedlichsten Anlässen lassen sich kleine Ensembles bilden (Hochzeiten, Konzertbeiträge etc.) Anhand von verschiedenen Musikstücken wollen in diesem Workshop Spaß am Ensemblespiel haben.

Dozentinnen: Sabrina Becker und Diana Duarte

 

Intonation im Ensemble

„Bin ich zu hoch“ – „Ist er zu hoch?“ – Was ist Intonation. Wo nach richte ich mich aus? - Hier erlernen wir Basiswissen über Stimmungen und erörtern die Frage, an wem wir uns bei der Intonation am besten orientieren.

Dozentinnen: Gabriela Stahl und Diana Duarte

 

Atmung

Kein anderes Blasinstrument ist so abhängig von einer guten Atmung wie die Flöte. In diesem Workshop werden die Grundlagen der Atmung in folgenden Themen behandelt:
Beherrschung, Muskelkraft, Geschwindigkeit, „Was ist denn Stütze?“

Dozentinnen: Gabriela Stahl und Diana Duarte

 

Kreisverbände

 

Sponsoren

 

Ansprechpartnerin

Anke Wamser
Anke Wamser
Auf der Schanz 25
53940 Hellenthal
Tel.:02482 / 606908
 
 

Flyer

Den Flyer zur Veranstaltung könnt ihr Euch ab sofort hier herunterladen.

Flyer Spielleutetag NRW
PDF
1.6 MB
07.06.2017
 
 
• 2018