Spiel in kleinen Gruppen

 
 

Wertungsspiele für das „Spiel in kleinen Gruppen“ bieten Solisten und kleinen Ensembles die Gelegenheit, ihr musikalisches Können von einer Fachjury bewerten zu lassen. Kritische Beurteilung und sachliche Beratung helfen den Vortragenden, ihre Stärken und Schwächen besser zu erkennen, um daraus die notwendigen Folgerungen für eine Verbesserung des Leistungsniveaus zu ziehen.

Folgende Besetzungsformen sind möglich:

  • Solo 
  • Solo mit Klavier 
  • Duo bis Oktett jeweils ohne Stimmverdoppelung 
  • Kleine Flötenensemble können mit genauer Definition zugelassen werden.     
    Stimmverdoppelungen könnten dann erlaubt werden.  
  • Schlagwerk/Percussionsensembles  

Besonders freuen wir uns über anderweitige Kombinationsmöglichkeiten wie z.B. Solo mit Harfe, Cello oder Gesang und nehmen dies in die Wertung der Besetzungsformen nach Absprache mit auf.

 

Zeitplan

Zeitplan Spiel in kleinen Gruppen
 
 

Kreisverbände

 

Sponsoren

 

Ansprechpartnerin

Anke Wamser
Anke Wamser
Auf der Schanz 25
53940 Hellenthal
Tel.:02482 / 606908
 
 

Flyer

Den Flyer zur Veranstaltung könnt ihr Euch ab sofort hier herunterladen.

Flyer Spielleutetag NRW
PDF
1.6 MB
07.06.2017
 
 
• 2018