Fachvorträge

Wir stellen euch ein buntes Programm an Fachvorträgen rund um die Vereinsarbeit zusammen.

 
 

Basics der Jugendarbeit

Jugendarbeit ist mehr als die Veranstaltung von Gruppenstunden und die Durchführung von Ferienfreizeiten. Aber was bedeutet überhaupt Jugendarbeit und welche entscheidenden Faktoren und Strukturen machen eine erfolgreiche Jugendarbeit aus? Die Reflexion von eingängigen Begrifflichkeiten für das Selbstverständnis der Jugendarbeit stehen hier im Vordergrund. 

Dozentin: Danica Dreisbach

 

Rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit

Wer in der überfachlichen Jugendarbeit aktiv ist oder Kinder und Jugendliche musikalisch ausbildet, wird häufig mit einer Aufsichtspflicht oder mit Haftungsfragen konfrontiert. Die körperliche und geistige Unversehrtheit von Kindern und Jugendlichen ist ein hohes Gut der Gesellschaft. Aber was hat Aufsichtspflicht mit dem Kinder- und Jugendschutz zu tun? Anschauliche Beispiele aus der Praxis sollen Orientierung im niederschwelligen Umgang mit den häufig „unbeliebten“ Rechtsfragen in der Jugendarbeit geben.

Dozentin: Danica Dreisbach

 

Vielfalt als Herausforderung und als Chance

Das Leitwort „Vielfalt“ bezieht sich auf die Verschiedenheit von gesellschaftlichen Gruppen in Bezug auf Herkunft, verschiedene Lebenslagen und soziale Rahmenbedingungen. Wir reflektieren, inwieweit ein Verständnis von Identität und Gesellschaft Einfluss auf das Miteinander im Verein hat und zeigen Herausforderungen im Hinblick auf eine offene und tolerante Vereinskultur auf.

Dozentin: Danica Dreisbach

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein

Welche Möglichkeiten hat ein Verein im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, wie kann er sie nutzen und warum sollte er sie nutzen. Anhand von Beispielen aus der alltäglichen Praxis werden Tipps für die eigene Arbeit vor Ort gegeben.

Dozent: Jürgen Wohlgemuth

 

Unterschiedliche Formen der Flötenbesetzung

In diesem Vortrag werden unterschiedliche Besetzungsformen von Spielmannszügen vorgestellt. Davon gibt es inzwischen eine große Vielfalt.

Woraus sind sie entstanden? Wie wird es in Zukunft sein? Wie kann man durch kleine Besetzungsveränderungen eine womöglich große klangliche Veränderung vornehmen. Julia Hüning stellt vor und berichtet aus persönlicher Erfahrung.

Dozentin: Julia Hüning

 

Kreisverbände

 

Sponsoren

 

Ansprechpartnerin

Anke Wamser
Anke Wamser
Auf der Schanz 25
53940 Hellenthal
Tel.:02482 / 606908
 
 

Flyer

Den Flyer zur Veranstaltung könnt ihr Euch ab sofort hier herunterladen.

Flyer Spielleutetag NRW
PDF
1.6 MB
07.06.2017
 
 
• 2018