News (Archiv)

1 2 » »»
Anzahl der Treffer: 20

Konzert des Kreisblasorchesters

Die Hörer nach Sardinien und Kuba entführt - 02.11.2016

Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtete am 1./2.11.2016 über das Konzert des Kreisblasorchesters in Erftstadt. Ein weiteres Konzert fand in Zusammenarbeit mit der örtlichen Gesamtschule in Quadrath-Ichendorf statt. Das Projekt wurde vom Landschaftsverband Rheinland gefördert.

mehr zu Konzert des Kreisblasorchesters

Blech oder Holz?

Instrumentenvorstellung in der Gymnicher Grundschule - 01.06.2016

Blech oder Holz?

Das war wieder die Frage bei der Instrumentenkunde, zu der zwei Musiker der Musikfreunde Gymnich e.V. in unsere Grundschule nach Gymnich gekommen sind.

Gert Löhnert mit vielen Blechblasinstrumenten und Heinz Hähner mit einigen Holzblasinstrumenten erklärten den Schülern der 4. Schuljahre in jeweils einer Doppelstunde die Funktionsweise der verschiedenen Blasinstrumente.

Wieso kann man auf dem Posthorn nur Naturtöne spielen aber auf der Trompete  eine ganze Tonleiter in Halbtönen  klingen lassen. Wieso klingen die Posaune und das Waldhorn recht ähnlich? Warum sind an der Tuba vier Ventile und an der Zugposaune gar keines?

 Am Ende blieben keine Fragen mehr offen und die Schüler hatten nebenbei das schöne Lied vom „Kuckuck und dem Esel“ gelernt. Der Höhepunkt war aber wie immer, dass die Schüler alle Instrumente auch selbst ausprobieren durften. Jeder bekam nach der Einführung durch Herrn Löhnert schnell Töne heraus, sogar aus der dicken Tuba. So hatten alle einen Heidenspass.

Natürlich wiesen die beiden Musiker auch darauf hin, dass man das Spielen der Instrumente in Ihrem Verein, den Musikfreunden Gymnich lernen kann. Proben sind immer Freitags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr.

 

mehr zu Blech oder Holz?

Veronika Rosenkranz trägt die Bundesverdienstmedaille

12.01.2016

Landrat Wolfgang Spelthahn (r) überreichte Veronika Rosenkranz die Bundesverdienstmedaille im Namen des Bundespräsidenten. Zu den ersten Gratulanten gehörte ihr Ehemann Micha Rosenkranz (l.).

 

mehr zu Veronika Rosenkranz trägt die Bundesverdienstmedaille

Konzert des Kreisblasorchesters

Mit Musik in die Welt der Sagen und Mythen - 26.11.2015

Der General-Anzeiger berichtete am 3.11.2015 über das Konzert des Kreisblasorchesters in Königswinter. Ein weiteres Konzert fand in Zusammenarbeit mit der örtlichen Gesamtschule in Quadrath-Ichendorf statt.

 

mehr zu Konzert des Kreisblasorchesters

Aus Böhmen kommt die Musik ...

… doch wie "klingt" und "swingt" sie richtig? - 25.09.2015

Kompetente Antworten auf diese Frage erhielten die 26 Teilnehmer beim Egerländer-Workshop in Wesseling-Urfeld. Der Dozent Manfred Neußer gab auf sehr anregende Weise sein umfangreiches Wissen weiter. So vergingen die sechs Stunden wie im Fluge.

 

mehr zu Aus Böhmen kommt die Musik ...

Arbeits-Seminar für große Trommel und Becken mit Wolfgang Basler

02.04.2015

Am Sa. 28. März 2015 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr trafen sich 21 Musikerinnen und Musiker in Erftstadt-Gymnich um sich von Wolfgang Basler in die Geheimnisse des Spiels mit der großen Trommel und den Becken einweihen zu lassen.

 

mehr zu Arbeits-Seminar für große Trommel und Becken mit Wolfgang Basler

D1-Prüfung erfolgreich bestanden

12.10.2013

Wir gratulieren Julia Querbach (Klarinette, links im Bild) und Annika Schella (Saxophon) zur erfolgreich bestandenen D1-Prüfung!

Wie bereits im letzten Jahr wurden die Lehrgangsinhalte im Rahmen des Einzelunterrichts erarbeitet, so dass auf den sonst üblichen, separaten Lehrgang verzichtet werden konnte. Die Prüfung wurde nach der Prüfungsordnung des VMB NRW von Michaela Büsgen, Yvonne Lammering und Thorsten Karl abgenommen.

 

mehr zu D1-Prüfung erfolgreich bestanden

Hauptversammlungen im Rhein-Erft-Kreis

Neue Vorstände gewählt - 11.03.2013

Bei der diesjährigen Kreisdelegiertenversammlung von Kreismusikjugend (KMJ) und Kreisverband Rhein-Erft wurden neue Vorstände gewählt:

Heinz-Adam Schiffer (Vorsitzender und Kreisfachleiter Spielmannswesen), Gert Löhnert (Geschäftsführer), Thorsten Karl (Schatzmeister und Kreisfachleiter Blasmusik) und Silvia Nau (stv. Kreisfachleiterin Spielmannswesen wurden einstimmig in ihren Ämtern bestetigt. Veronika Rosenkranz (bisher Beisitzerin) kandidierte aus persönlichen Gründen nicht mehr.

Johannes Saß, ist weiterhin Vorsitzender der Kreismusikjugend und gehört damit auch dem Vorstand des Kreisverbands als Jugendleiter an. Er wird wie bisher von Geschäftsführer Peter Engels und Kassierer Sebastian Franz sowie der Beisitzerin Sonja Engels unterstützt.

mehr zu Hauptversammlungen im Rhein-Erft-Kreis

Konzertprojekte - KreisBlasOrchester (KBO)

Rückblick 2012- Ausblick 2013 - 03.11.2012

Am Samstag, den 3. November 2012 war das Kreisblasorchester unter der Leitung von Ekkehardt Feldmann mit den Konzertschwerpunkten Goethe und Spanien Gast in der Aula der CJD in Königswinter. Auf dem Programm des sinfonischen Blasorchesters standen abwechslungsreiche Kompositionen von der musikalischen Beschreibung eines Stierkampfes (El Golpe Fatal – Der Todesstoß) bis hin zur Vertonung der Ballade „Der Zauberlehrling“ von Goethe. Ferner nahm das Orchester die Zuhörer musikalisch mit auf den Königsweg (El Camino Real) und skizzierte in sinfonischen Bildern das Trauerspiel „Egmont“ von Goethe. Höhepunkt des Abends war Paul Dukas Vertonung des Zauberlehrlings, hier wurden die Zuhörer verbal und visuell von Schülerinnen und Schülern der CJD beim Klangerlebnis mitgenommen. Lang anhaltender Applaus der zahlreichen Zuhörer belohnte die außergewöhnliche Leistung des Ensembles.

Das fast 60 Musikerinnen und Musiker starke Kreisblasorchester wurde als Auswahlorchester des Volksmusikerbundes NRW im Juni 1998 gegründet. Es bietet den Amateurmusikern der Region ein anspruchsvolles musikalisches Forum. Das Einstudieren der Werke wird arbeitsteilig von dem Klarinettisten Ekkehardt Feldmann und dem Trompeter Matthias Kiefer, beide Berufsmusiker des Gürzenich-Orchesters Köln, durchgeführt.

Das Konzert fand in Kooperation mit der CJD-Christophorus-Schule Königswinter statt. Das Projekt wurde vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) und dem Volksmusikerbund NRW gefördert.

In der Regel werden eine Leseprobe mit Notenausgabe vor den Sommerferien, mehrere Registerproben direkt nach den Sommerferien und ab Oktober Tuttiproben durchgeführt. Für den Einzelnen fallen mit Konzert rund 10 Termine an. Programm und Termine des nächsten KBO-Konzertprojektes werden im Frühjahr hier veröffentlicht. Das Konzert 2013 wird Matthias Kiefer dirigieren.

 

mehr zu Konzertprojekte - KreisBlasOrchester (KBO)

Hauptversammlungen im Rhein-Erft-Kreis

Neue Vorstände gewählt - 27.03.2011

Am 27.03.2011 fand in Erftstadt-Gymnich die Hauptversammlung des Kreisverbandes Rhein-Erft statt.

Der Vorsitzende, Heinz-Adam Schiffer, dankte dem Vorstand für die Arbeit im vergangen Jahr, besonders Veronika Rosenkranz, die nach 11 Jahren das Amt der Jugendleiterin an Johannes Saß übergab und im Vorstand künftig als Beisitzerin vertreten ist. Veronika Rosenkranz war ebenfalls bisher Geschäftsführin; dieses Amt übernimmt künftig wieder Gert Löhnert, der es bereits bei der Gründung des Kreisverbands 1990 schon einmal bekleidet hatte.

 

mehr zu Hauptversammlungen im Rhein-Erft-Kreis

 

Termine

    2018  

Kreisblasorchester 2018

23.06.2018, 14:00 Uhr bis 04.11.2018, 19:00 Uhr Proben  

mehr zu Kreisblasorchester 2018


    2018

Konzert des Kreisblasorchesters

03.11.2018, von 19:00 bis 21:00 Uhr Konzert  

mehr zu Konzert des Kreisblasorchesters


    2018

Konzert des Kreisblasorchesters

04.11.2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr Konzert  

mehr zu Konzert des Kreisblasorchesters

 

Termine des Landesverbands

    2019

D1-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 D-Lehrgänge  

mehr zu D1-Lehrgang


    2019

D2-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 D-Lehrgänge  

mehr zu D2-Lehrgang


    2019

D3-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 D-Lehrgänge  

mehr zu D3-Lehrgang


    2019

E-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 E-Lehrgänge  

mehr zu E-Lehrgang

 
 
• 2018