News-Archiv

 
1 2 3 » »»
Anzahl der Treffer: 203

Kulturnachlass der GEMA wird ab sofort auch BDMV-Mitgliedern gewährt

04.01.2018

Die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) hat neben zahlreichen Aufgaben- und Tätigkeitsfeldern im musikalischen Bereich, vor allem auch die Interessenvertretung für Ihre Mitgliedsverbände wahrzunehmen. Hierbei arbeitet sie mit Partnern wie der Künstlersozialkasse oder der SV SparkassenVersicherung zusammen. Auch mit der GEMA steht die BDMV in kontinuierlichem und gutem Kontakt.

 

mehr zu Kulturnachlass der GEMA wird ab sofort auch BDMV-Mitgliedern gewährt

Januar-Ausgabe von crescendo erschienen

NRW - 30.12.2017

Die aktuelle Ausgabe von crescendo ist seit heute erhältlich. Wie immer gibt es viele interessante Reportagen, Fachberichte, Berichte aus den Kreisen (nur online), der Landesmusikjugend NRW sowie dem Volksmusikerbund NRW.

Die Online-Ausgabe können Sie sich hier ansehen.

 

mehr zu Januar-Ausgabe von crescendo erschienen

Neue Prüferinnen im Fachbereich Spielleutemusik

10.12.2017

Der Fachbereich Spielleutemusik begrüßt nach drei erfolgreichen  Hospitation zwei neue Prüferinnen:

Silke Hayk
Ellen Töns

Beide kommen aus dem Kreismusikverband Borken und dürfen für Flöten D1 und D2 prüfen.

Die komplette Prüferliste finden Sie hier.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über das 6. Deutsche Musikfest 2019 in Osnabrück

08.11.2017

Dem 6. Deutschen Musikfest 2019 wird eine große Ehre zuteil – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft über das größte Amateurmusikfestival in Deutschland. Damit setzt er die Tradition seiner Amtskollegen fort, die bei den vorhergehenden Festen in Friedrichshafen, Würzburg und Chemnitz als Schirmherren wirkten.

 

mehr zu Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über das 6. Deutsche Musikfest 2019 in Osnabrück

Der Landesmusikdirektor Spielleutemusik informiert:

Anwendung der neuen BDMV-Regularien zum Landesmusikfest 2018 in Schmallenberg - 05.11.2017

Die Bundesvereinigung hat am 21. Oktober in ihrer Fachausschußsitzung einem Antrag des Volksmusikerbundes NRW zugestimmt, eine weitere Starterklasse für die Deutsche Meisterschaft 2019 und für alle Qualifikationswettbewerbe einzuführen:
Neben der bisherigen Besetzungsgruppe 2.1, alle Flöten…, gibt es ab sofort eine weitere Besetzungsgruppe 2.2., ausschließlich klappenlose Spielmannsflöten…
Das bedeutet für die Spielmannszüge z.B. klassischer ces/fes Besetzung eine weitere Möglichkeit, beim Qualifikationswettbewerb des VMB 2018 in Schmallenberg mitzumachen. In dieser neuen Klasse gibt es keine Ligaaufteilung.

mehr zu Der Landesmusikdirektor Spielleutemusik informiert:

November-Ausgabe von crescendo erschienen

NRW - 02.11.2017

Die aktuelle Ausgabe von crescendo ist seit heute erhältlich. Wie immer gibt es viele interessante Reportagen, Fachberichte, Berichte aus den Kreisen (nur online), der Landesmusikjugend NRW sowie dem Volksmusikerbund NRW.

Die Online-Ausgabe können Sie sich hier ansehen.

 

mehr zu November-Ausgabe von crescendo erschienen

Musik für alle!

25.10.2017

Alle Kinder und Jugendlichen sollen die bestmöglichen Bildungschancen erhalten – unabhängig von der sozialen Herkunft. Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) deshalb seit 2013 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Es ist das größte Förderprogramm des Bundes im Bereich der kulturellen Bildung. 230 Millionen Euro standen für die ersten fünf Jahre zur Verfügung, ab 2018 soll das erfolgreiche Förderprogramm nun unter vereinfachten Bedingungen in eine zweite fünfjährige Phase gehen.

 

mehr zu Musik für alle!

Inklusion in der Amateurmusik

Bundesakademie Trossingen veröffentlicht Trailer "Nicht ohne uns!" - 19.09.2017

Wie können Menschen mit Behinderung aktiv in Musikvereinen und Chören mitwirken? In einem Trailer der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen, der ab sofort online verfügbar ist, kommen Menschen mit und ohne Behinderung zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Dabei stehen sich durchaus unterschiedliche Ansichten gegenüber, gleichzeitig wird aber auch das enorme Potential deutlich, das in der inklusiven Öffnung von Ensembles liegt. „Für uns als Bundesakademie bedeutet Inklusion, die Verschiedenheit der Menschen als Stärke zu begreifen und auf ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen“, so René Schuh, Direktor der Bundesakademie Trossingen. „Mit dem Film ‚Nicht ohne uns!‘ transportieren wir diese Haltung nach außen und geben neue Denkanstöße für die Amateurmusik.“ Musikvereine und Chöre sind eingeladen, den Film bei Veranstaltungen zu präsentieren und weiterzuverbreiten. Link zum Film: bit.ly/nichtohneuns.

Der Film „Nicht ohne uns!“ entstand im Auftrag der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen und der Fakultät für Sonderpädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Er wurde gefördert von der LECHLER STIFTUNG. Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK).

 

Unterstützung für das Ehrenamt in Musikvereinen und Chören

Bundesakademie Trossingen veröffentlicht "12 Impulse zur erfolgreichen Vereinsarbeit" - 04.09.2017

Eine gute Organisation ist für Musikvereine und Chöre überlebenswichtig – nur so ist es auf Dauer möglich, Engagierte zu gewinnen und zu halten. Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen hat daher in Kooperation mit der Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände (BDO) ein Impulspapier veröffentlicht, in dem Ehrenamtliche zahlreiche Anregungen zur Gestaltung ihrer Vereins- und Vorstandsarbeit finden. „Mit den ‚12 Impulsen zur erfolgreichen Vereinsarbeit‘ möchten wir Engagierte ermutigen, die Strukturen und Abläufe in ihren Vereinen zu optimieren“, so Susanne Dengel, Projektleiterin an der Bundesakademie Trossingen.

 

mehr zu Unterstützung für das Ehrenamt in Musikvereinen und Chören

September-Ausgabe von crescendo erschienen

NRW - 29.08.2017

Die aktuelle Ausgabe von crescendo ist seit heute erhältlich. Wie immer gibt es viele interessante Reportagen, Fachberichte, Berichte aus den Kreisen (nur online), der Landesmusikjugend NRW sowie dem Volksmusikerbund NRW.

Die Online-Ausgabe können Sie sich hier ansehen.

 

mehr zu September-Ausgabe von crescendo erschienen

1 2 3 » »»
 

Suche

 

Landesmusikfest 2018 im Hochsauerlandkreis

 

Volksmusikerbund NRW auf Facebook

 

crescendo auf Facebook

 
 

Termine

    2018

D3-Lehrgang Region West

21.04.2018, 09:00 Uhr bis 29.09.2018, 18:00 Uhr D-Lehrgänge  

mehr zu D3-Lehrgang Region West


    2018

Seminar zum Großen Zapfenstreich - Spielleutefassung

21.04.2018, von 10:00 bis 17:00 Uhr Seminar  

mehr zu Seminar zum Großen Zapfenstreich - Spielleutefassung


    2018

D3-Lehrgang Region Nord

06.10.2018, 09:00 Uhr bis 23.02.2019, 18:00 Uhr D-Lehrgänge  

mehr zu D3-Lehrgang Region Nord

 

Termine aus den Kreisverbänden

    2018  

Saxophon-Workshop mit Lukas Stappenbeck

23.02.2018, 16:00 Uhr bis 25.02.2018, 19:00 Uhr Workshop  

mehr zu Saxophon-Workshop mit Lukas Stappenbeck


    2018

Hauptversammlung Landesmusikjugend NRW

10.03.2018, von 14:00 bis 17:00 Uhr Versammlung  

mehr zu Hauptversammlung Landesmusikjugend NRW


    2018

Konzert unter dem Thema "Frankreich"

10.03.2018, ab 18:00 Uhr Konzert  

mehr zu Konzert unter dem Thema "Frankreich"


    2018

Tagesprobe in Marsberg

11.03.2018, von 08:30 bis 16:30 Uhr Proben  

mehr zu Tagesprobe in Marsberg

 
 

Webmaster

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dietmar Anlauf
Dietmar Anlauf
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Tel.:02244 / 8 19 51
 
 
 

Kreisverbände

 

Bildergalerien

Stabführerlehrgang2011

30. November -1
19 Bilder

Spielleutetag2017

30. November -1
53 Bilder

 
• 2018