Vorfreude auf Königswinter

Probentage des Landesspielleute-Korps in Freienohl und Bad Honnef - 09.10.2016

Von großer Vorfreude und auch etwas Nervosität war der Probetag des Landesspielleute-Korps (LSK) NRW im September geprägt, galt es doch hier sich auf der vorletzten Probe für den einzigen öffentlichen Auftritt im Jahr 2016 vorzubereiten. Die musikalischen Leiter, Henner Schumann und Irene Mönter, forderten den Musikerinnen und Musikern einiges ab, doch bei aller Intensität bleibt der Spaß nicht auf der Strecke.

Noch einmal ging es darum einzelne Stücke und Passagen für das Kirchenkonzert Anfang Oktober in Königswinter-Heisterbacherrott (wir berichten in der Januar-Ausgabe darüber, Anm. der Redaktion) zu verfeinern. Den letzten Schliff erhielt das LSK NRW dann direkt am Probewochenende vor dem Konzert in Bad Honnef.

Den anwesenden Ensemblemitgliedern wurden bei dieser Gelegenheit die mit Spannung erwartete fertiggestellte eigene CD überreicht, die im Frühjahr aufgenommen wurde. Unter dem Titel „Viribus Unitis – Mit vereinten Kräften“ ist es bereits die vierte CD des Landesorchesters. Titelgeber der CD ist der von Josef Bach im Jahre 1979 komponierte Marsch anlässlich eines Marsch-Kompositionswettbewerbes des WDR im Zusammenwirken mit der deutschen Bundeswehr. Des Weiteren sind beliebte, berühmte und zeitgenössische Melodien als Arrangements sowie Originalkompositionen auf dem Tonträger zu hören, die auch beim Kirchenkonzert erklangen.

Die CD kann ab sofort bei Dietmar Anlauf zum Preis von 12,00 € (inkl. Versand) bestellt werden.

 
Dietmar Anlauf
Dietmar Anlauf
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Tel.:02244 / 8 19 51
Dienst:02244 / 91 87 60
 

zurück

 

Landesspielleute-Korps NRW auf facebook

 

Kurz notiert

    2018

Probewochenende in Coesfeld

20.01.2018, 08:15 Uhr bis 21.01.2018, 16:30 Uhr Proben  

mehr zu Probewochenende in Coesfeld

 

Das LSK in Bildern

 

Webmaster

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dietmar Anlauf
Dietmar Anlauf
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Tel.:02244 / 8 19 51
 
 
 
• 2017