Generalprobe für's Kirchenkonzert

Tolle Stimmung beim Intensivprobewochenende des Landesspielleute-Korps - 17.10.2015

Zum wiederholten Male trafen sich die Mitglieder des Auswahlensembles des Volksmusikerbundes an der Jugendherberge in Nottuln um sich dort intensiv auf das bevorstehende Kirchenkonzert, das am 15.11.2015 in der St. Magnus-Kirche Everswinkel stattfindet, vorzubereiten. Das Forum des Gymnasiums, welches sich in unmittelbarer Nähe der Jugendherberge befindet, war Ort des "Geschehens" und bietet mit seinen rund 380m² Fläche optimale Voraussetzungen für die Durchführung der Probenarbeit mit großen Instrumentarium. Rund 50 Musiker konnte der Chefdirigent des LSK, Henner Schumann, zusammen mit seiner Stellvertreterin  Irene Mönter, an diesem Samstagmorgen begrüßen. Darunter waren auch einige "Neulinge" die das erste Mal bei einer Probe des Landesensembles dabei waren.

Nachdem das Programm und der Ablauf von den Dirigenten vorgestellt worden war, folgte im Anschluss eine 2 stündige Gesamtprobe in der die Musikstücke für das Kirchenkonzert angespielt wurden. Die "Wassermusik" von Friedrich Händel, das "Air" von Johann Sebastian Bach der "Lord of The Dance" von Ronan Hardiman und weitere Titel werden beim Konzert zu hören sein. Bis zur Kaffeepause ging es dann für alle Musiker in die Register um die Literatur intensiv zu erarbeiten. Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Kuchen stand die letzte Einheit des Tages auf dem Programm. Tuttiproben. Hier zeigte sich, daß in den Registern hervorragend gearbeitet wurde und die Musikstücke gleich schon ganz anders klangen als bei der morgendlichen Anspielprobe. Hier geht der Dank des Orchesters insbesondere an Irene, Nicole und Henner.

Am Sonntagmorgen ging es nach dem Frühstück zunächst für die Musiker erneut in die Register um den letzten Feinschliff an den Musikstücken vorzunehmen. Im Anschluss stand dann für alle eine Tuttiprobe auf dem Stundenplan. Konzentriert und voller Erwartung war das Orchester, als der Dirigent des LSK mit dem Taktstock dann die letzte musikalische Phase dieses Sonntags einleitete. Nach dem die letzte Note des Tages verklungen war, bedankte sich das Orchester mit einem herzlichen Applaus bei seinen beiden musikalischen Leitern und sieht voller Zuversicht dem Kirchenkonzert entgegen.

Das Landesspielleute-Korps würde sich ganz besonders freuen viele Gäste aus nah und fern zu diesem Konzert begrüßen zu dürfen.

Bericht und Bilder: K.Tiffe

 

zurück

 

Landesspielleute-Korps NRW auf facebook

 

Kurz notiert

    2018

Probewochenende in Coesfeld

20.01.2018, 08:15 Uhr bis 21.01.2018, 16:30 Uhr Proben  

mehr zu Probewochenende in Coesfeld

 

Das LSK in Bildern

 

Webmaster

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dietmar Anlauf
Dietmar Anlauf
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Tel.:02244 / 8 19 51
 
 
 
• 2017