Landesspielleute-Korps Nordrhein-Westfalen

Musik schafft Freu(n)de!

Musik schafft Freu(n)de!

Unter diesem Slogan erarbeiten Spielleute aus ganz NRW neue Originalkompositionen, die in Konzerten vorgestellt werden. Die Schaffung von Tonträgern als Klangbeispiel sowie die Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren bilden weitere Schwerpunkte des Ensembles.

Unser Ziel ist es, das Traditionelle unserer Musik zu pflegen, aber vor allen Dingen neue Wege und Möglichkeiten zeitgenössischer Spielmannsmusik aufzuzeigen. Dieser Aufgabe werden wir heute gerecht durch die Zusammenarbeit mit namhaften Komponisten aus der gesamten Bundesrepublik, die durch die Komponistenwettbewerbe des BDMV in den letzten Jahren Kontakte zum Landesspielleute-Korps aufgebaut haben. Es wurden in Wochenend-Arbeitsphasen mit Oberstleutnant Hans Orterer, Major Wolfgang Helm-Basista, Georg ter Voert, Hermann Dirscherl, Hans Rohleder, Heinz Heidkötter und Pascal Janssen aus den Niederlanden, um nur einige zu nennen, deren Kompositionen einstudiert und uraufgeführt.

Wir sind heute über 50 junge und junggebliebene Musikerinnen und Musiker aus ca. 20 Vereinen, die sich mehrmals im Jahr zu Proben, Workshops und Konzerten treffen.

 
 
 

Landesspielleute-Korps NRW auf facebook

 

Kurz notiert

    2017

Probewochenende in Coesfeld

28.01.2017, 08:15 Uhr bis 29.01.2017, 16:30 Uhr Proben  

mehr zu Probewochenende in Coesfeld

 

Das LSK in Bildern

 

Webmaster

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dietmar Anlauf
Dietmar Anlauf
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Tel.:02244 / 8 19 51
 
 
 
• 2016