Fall 2 - Unfall auf dem Sommerfest

Lösung

Schlagwortflyer2

Die Aufsichtspflicht bzw. die Verkehrssicherungspflicht wurde hier verletzt. Wer eine Gefahrenquelle schafft oder betreibt (hier Hüpfburg) muss alle erforderlichen und zumutbaren Maßnahmen treffen, dass keiner zu Schaden kommt. Es hätten hier ununterbrochen Aufsichtspersonen für die Hüpfburg abgestellt werden müssen, die mit dem Gerät und insbesondere dessen Nutzungsvorgaben vertraut sind. Diese hätten dann beispielsweise die Anzahl der Kinder auf der Hüpfburg begrenzen und bei allzu wildem Springen auch einzelne Nutzer entfernen können. Zudem hätten Kinder, die gleichwohl drohen herauszufallen, aufgefangen werden können. Katrin kann daher Schadensersatz für ihre materiellen Schäden und Schmerzensgeld für die erlittenen Verletzungen verlangen. Im Fall des Landgerichts Köln sah das Gericht seinerzeit wegen einer fahrlässigen Pflichtverletzung Schmerzensgeld von 5.000,- DM sowie vollen Ersatz der materiellen Schäden als gerechtfertigt an.

Daneben kann dieselbe Pflichtverletzung aber auch den strafrechtlichen Vorwurf einer fahrlässigen Körperverletzung begründen, da gebotene Schutzmaßnahmen unterlassen wurden. Daher droht auch in strafrechtlicher Hinsicht eine zusätzliche Verurteilung zu einer Geld- oder im schlimmsten Falle Freiheitsstrafe.

Informationen und Ansprechpartner zu versicherungsrechtlichen Fragen finden Sie hier.

 
 

LMJ NRW bei Facebook

 
 

Termine der Landesmusikjugend NRW

    2018

Hauptversammlung Landesmusikjugend NRW

10.03.2018, von 14:00 bis 17:00 Uhr Versammlung  

mehr zu Hauptversammlung Landesmusikjugend NRW


    2018

Jugendleiterausbildung - Motivationsseminar (Modul 1)

20.03.2018, von 18:00 bis 21:00 Uhr Jugendleiterausbildung  

mehr zu Jugendleiterausbildung - Motivationsseminar (Modul 1)


    2018

Jugendleiterausbildung - Motivationsseminar (Modul 1)

22.03.2018, von 18:00 bis 21:00 Uhr Jugendleiterausbildung  

mehr zu Jugendleiterausbildung - Motivationsseminar (Modul 1)


    2018

Jugendleiterausbildung - Motivationsseminar (Modul 1)

10.04.2018, von 18:00 bis 21:00 Uhr Jugendleiterausbildung  

mehr zu Jugendleiterausbildung - Motivationsseminar (Modul 1)

 

Termine aus den Kreisverbänden

    2018

Tagesprobe in Marsberg

11.03.2018, von 08:30 bis 16:30 Uhr Proben  

mehr zu Tagesprobe in Marsberg


    2018

Ein Tag im Splash

26.03.2018, ab 10:00 Uhr Jugendferienmaßnahme  

mehr zu Ein Tag im Splash


    2018

Kulturreise Malta

31.03.2018 bis 10.04.2018 Fortbildung  

mehr zu Kulturreise Malta


    2018

Kulturreise Vilnius

27.06.2018 bis 04.07.2018 Fortbildung  

mehr zu Kulturreise Vilnius

 

Unsere Partner

 

Bilder

 
 
• 2018