Gershwin!!!

G. Gershwin

Das Gespann George Gershwin (Musik) und Bruder Ira Gerhwin (Text) zählt zu den Urvätern der „Songwriter" gehobener Unterhaltungsmusik. Mit 16 schrieb George seinen ersten Schlager, war in den 40er Jahren beeinflusst vom „sinfon. Jazz" und unterhielt auch Kontakte zu europäischen Komponisten wie Ravel, Milhaud, Poulenc, Strawinsky und Schönberg. Seine Melodien luden immer zum Improvisieren ein und sind auch heute noch im Standartrepertoire eine jeder Jazzband. Dank auch an den erst letztjährig verstorbenen Warren Barker, der uns ein Arrangement hinterlässt, das in Stilistik und Harmonik den Zeitgeist der 30ger Jahre lebendig werden lässt.

zurück

 
 
• 2017