"Karneval des Lebens" im Blasmusik-Gewand Klassik, Jazz und Volkstümliches wurden geboten

Der Musikverein Kreuzweingarten.Rheder und das Landesblasorchester gaben ein gemeinsames Konzert.

Euskirchen. Wer als Freund der Blasmusik seinen Weg am Samtagabend nicht in das Euskirchener Stadttheater fand, der verpasste einen echten musikalischen Leckerbissen. Denn dort gastierte der Musikverein Kreuzweingarten-Rheder mit seinem traditionellen Frühjahrskonzert. Außerdem hatten die Musiker auch das renommierte Landesblasorchester Nordrhein-Westfalen für den Abend gewinnen können.

Mit viel Stolz präsentierte Peter Geusen, Vorsitzender des Musikvereins Kreuzweingarten-Rheder, dieses Auswahlorchester des Volksmusikerbundes NRW....

So waren es auch die Gäste, die den Abend in Euskirchen eröffnen durften. Dem Publikum wurde die musikalische Klasse der Landesmusiker schnell deutlich. Mit äußerst anspruchsvollen, aber gleichzeitig sehr kurzweiligen und unterhaltsamen Stücken begeisterte das Landesblasorchester das Publikum. Dabei konnten sich auch vier Musiker vom Musikverein Kreuzweingarten-Rheder "warmspielen": Harald Fischenich, Sonja Jerhoff sowie Dirigent Alfred Gemsa und sein Sohn Michael gehören selber zum Ensemble des Landesblasorchesters.

Die vier Kreisbürger waren auch mit von der Partie gewesen, als sich das Landesblasorchester NRW Anfang des Jahres in Prag bei einem internationalen Konzertwettbewerb gegen 17 Orchester aus fünf verschiedenen Ländern durchsetzte und den ersten Platz errang. Passenderweise sind auch tschechische Stücke wie Jindrich Pravecéks "Karneval des Lebens" oder der St. Thomas Choral von Pavel Stanek Teil des aktuellen Programms.

Nach der viel beklatschten Darbietung des Landesblasorchesters folgte der Musikverein Kreuzweingarten-Rheder unter de Leitung von Alfred Gemsa... Zweieinhalb Stunden lang wurde das Publikum im Stadttheater bestens unterhalten. Am Ende ernteten beide Orchester lang anhaltenden, wohl verdienten Applaus.

Kölner Stadt-Anzeiger Nr. 89 Montag, 18. April 2005

zurück

 
 
• 2017