Förderverein

Aufgaben des Fördervereins

Der Förderverein "Gesellschaft der Freunde und Förderer des Landesblasorchester NRW e.V." unter seiner Vorsitzenden von Frau Monika Brunert-Jetter, versucht neben einer ideellen Unterstützung, zusätzliche Mittel in Form von Mitgliedsbeiträgen Spenden und Sponsorengeldern für die Arbeit des Landesblasorchesters NRW (LBO) zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet die Unterstützung des normalen Orchesterbetriebs, aber auch die Förderung von besonderen künstlerischen Projekten, wie etwa Auftragskompositionen, Konzertreisen oder Tonträgerproduktionen.
Er bemüht sich vor allen Dingen in finanzieller Hinsicht das Orchester in seinen Vorhaben wie

  • Arbeitsphasen
  • Konzertauftritten
  • Konzerttourneen
  • Der Beschaffung von Arbeitsmaterialien
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • CD Produktionen

zu unterstützen.

Zu diesem Zweck bittet der Verein alle Freunde und Gönner des LBO und weitere musikbegeisterte Menschen, sich als Mitglied und/oder mit einer einmaligen Spende, an diesem Auswahlorchester in NRW zu beteiligen.

Damit der Förderverein wirklich effektiv arbeiten kann, beträgt der Mindestmitgliedsbeitrag für natürliche Personen z.Zt. € 25,- jährlich und für juristische Personen € 50,-. Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, sind diese Mitgliedsbeiträge und alle weiteren Zuwendungen für den Verein steuerlich voll abzugsfähig!

 

Struktur

Des Fördervereins

Dem Förderverein "Gesellschaft der Freunde und Förderer des Landesblasorchester NRW e.V." gehören unter anderem die führenden Kulturpolitiker des nordrhein-westfälischen Landtages als Vorstandsmitglieder und Fördermitglieder an.
Durch die vergangene Landtagswahl sind neue begeisterte Abgeordnete für die Arbeit im Vorstand des Fördervereins geworben worden.

So besteht derzeit folgender Vorstand:

  • Vorsitzende Frau Monika Brunert-Jetter (MdL CDU)
  • 1. Stellvertretende Vorsitzende Herr Andreas Bialas (MdL SPD)
  • 2. Stellvertretender Vorsitzender Herr Prof. Dr. Dr. Sternberg (MdL CDU)
  • Geschäftsführerin Frau Sabine Sieger
  • Schriftführer Herr Werner Hoffmann
  • Schatzmeister Herr Robert Moers

Die Vorsitzende sowie beide stellvertretenden Vorsitzenden sind ordentliche Mitglieder der Kulturausschusses im Landtag NRW. Herr Prof. Dr.Dr. Sternberg und Frau Brunert-Jetter sind zudem Sprecher bzw. stv. Vorsitzende des Kulturausschusses.

Geschichte

Die „Gesellschaft der Freunde und Förderer des Landesblasorchesters NRW e.V." wurde im Jahr 2000 unter maßgeblicher Initiative von Josef Heithausen gegründet. Im Vorstand der Gesellschaft engagieren sich führende Kulturpolitiker des nordrhein-westfälischen Landtages, so aktuell Frau Monika Brunnert-Jetter, Herr Andreas Bialas und Herr Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg. Ziel des Vereins ist es, das Orchester sowohl ideell als auch finanziell zu fördern. Das beinhaltet die Unterstützung des normalen Orchesterbetriebs, aber auch die Förderung von besonderen künstlerischen Projekten, wie etwa Auftragskompositionen, Konzertreisen oder Tonträgerproduktionen.

„Der Verein besteht aktuell aus ca.35 Mitglieder und erfreut sich stetig wachsenden Zulauf.

 

Weiter Infos

Spendenkonto

VR-Bank Rhein-Sieg eG
Konto: 2 102 931 010
BLZ: 370 695 20

Die Spenden sind steuerlich absetzbar!

Mitglied werden:

Die "Gesellschaft der Freunde und Förderer des Landesblasorchester NRW e.V." sucht Fördermitglieder. Schon mit einem Mindestbeitrag von 25 € jährlich können Sie als Mitglied das Landesblasorchester tatkräftig unterstützen.

Kontakt zum Förderverein erhält man über:

Gesellschaft der Freunde und Förderer des Landesblasorchester NRW e.V.
www.lbo-nrw-freunde.de

Geschäftsführung

Sabine Sieger
Hofackerstr. 47a
45478 Mülheim an der Ruhr
Tel.:01577/2545793
 
 
 
• 2017