Landesblasorchester sucht Musiker/innen

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

das Landesblasorchester des VMB NRW sucht für den Auswahlorchesterwettbewerb am 10. November 2018 in Trossingen noch dringend qualifizierte Musiker/innen, besonders  2 (hohe) Trompeter/innen, 1 (hoher) Hornist/in, 2 Schlagzeuger/innen.

Die Ausschreibung/Anmeldung findet Ihr unter folgendem Link:

http://www.orchesterverbaende.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=52&Itemid=129

 

MV Leopoldstal-Vinsebeck sucht neue(n) Dirigenten/in

Der Musikverein Leopoldstal-Vinsebeck e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Dirigenten/eine Dirigentin zur Leitung des Orchesters.

witere Info´s im beiliegenden Anhang.

MV Leopoldstal-Vinsebeck
PDF
226.0 kB
01.07.2018
 

Neue Termine D-Lehrgänge 2018/19

Die neuen Termine für die D- Lehrgänge 2018/19 sind festgelegt:

D1

3./4. Nov. 2018

12./13. Jan. 2019

D2/D3

24./25. Nov. 2018

9./10. Febr. 2019

Die Ausschreibungen gehen den Mitgliedsvereinen rechtzeitig zu.

Lehrgangsort ist wie immer das städt. Gymnasium in Brakel.

 
Egon Wiemers
Egon Wiemers
Kreisdirigent
Allernborn 18
34414 Warburg-Nörde
Tel.:05642 5245
Mobil:0171 7809623
Fax:05642 948422
 
 

Die nächsten C3-Lehrgänge mit Vorbereitungskurs

Vorbereitungskurs für die Qualifikation C3 - Musiktheorie und Gehörbildung kompakt
An diesem Wochenende werden die wesentlichen Kenntnisse der Fächer Musiktheorie und Gehörbildung, so wie sie für die Teilnahme am kommenden C3 Lehrgang vorausgesetzt werden, aufgefrischt, geübt und vertieft. So können die Interessenten schon einmal die Landesmusikakademie NRW und die beiden Lehrgangsdozenten für die theoretischen Fächer kennen lernen.
Gleichzeitig stellen wir an diesem Wochenende auch die Grundzüge des kostenlosen Notensatzprogramms "Musescore" vor und werden anhand von praktischen Übungen die Grundfunktionen dieses Programms kennen lernen und ausprobieren. Dieses Programm kann im Rahmen des Lehrgangs für das Üben und Erstellen von Hausarbeiten verwendet werden.
Termin: 05.-07.10.2018 (Fr. 14:30 bis So 13:30)
Anmeldeschluss: 03.09.2018
https://www.landesmusikakademie-nrw.de/termindaten/539/vorbereitungskurs-fuer-die-qualifikation-c3-musiktheorie-und-gehoerbildung-kompakt/

Dirigent/in im Blasorchester C3 - Qualifizierender Lehrgang für Laienmusiker/innen und Musikpädagogen/innen
Dieser Lehrgang qualifiziert die Teilnehmenden für die Orchesterleitung im Verein, Schule oder Musikschule.
Zielgruppe: Musikpädagog/inn/en, Dirigent/inn/en, angehende Dirigent/inn/en, Laienmusiker/innen
Termin:
23.-25.11.2018 I (Orientierungsphase)
18.-20.01.2019 II
22.-24.02.2019 III
05.-07.04.2019 IV
16.-19.05.2019 V (verlängerte Arbeitsphase ab Donnerstag)
14.-16.06.2019 VI
05.-07.07.2019 VII (Prüfungsphase)
(alle Lehrgangsphasen in der Regel freitags 14:30 bis sonntags 13:30 Uhr)
Anmeldeschluss: 15.10.2018
https://www.landesmusikakademie-nrw.de/termindaten/337/dirigent-in-im-blasorchester-c3-qualifizierender-lehrgang-fuer-laienmusiker-innen-und-musikpaedagogen-innen/

 

Neues,kostenloses Notenprogramm

Musescore - Einführung in das Notensatzprogramm
In diesem Seminar stellen wir die Grundzüge des kostenlosen Notensatzprogramms "Musescore" vor und werden anhand von praktischen Übungen die Grundfunktionen kennen lernen und ausprobieren.
Einsatz findet es z.B. im Rahmen unserer Qualifizierenden Lehrgänge für die Laienmusik und wird
hier für das Üben und Erstellen von Hausarbeiten verwendet werden.
Aber für den schulischen Kontext, als Tool für den Musikunterricht ist dieses inzwischen gar nicht mehr so kleine Notensatzprogramm bestens geeignet, um intuitiv und ohne großen Aufwand kleine Arrangements, Hausaufgaben, Übungen… zu erstellen.
Termin: 05.10.2018
Anmeldeschluss: 07.09.2018
https://www.landesmusikakademie-nrw.de/termindaten/541/musescore-einfuehrung-in-das-notensatzprogramm/

 

Neues in Sachen GEMA

Die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände informiert
GEMA
Die GEMA hat nun, neben dem Anmeldeformular Tarif U-K, auch das Anmeldeformular Tarif U-V angepasst. Der Vordruck wurde nun ebenfalls um die Abfrage nach einem kulturellen Zweck der gemeldeten Veranstaltung erweitert. Somit ist der Kulturnachlass auch hier unkompliziert zu beantragen. Die beiden Formulare finden Sie unter: https://www.gema.de/musiknutzer/musik-lizenzieren/gesamtvertragspartner/

Zur Erläuterung:
Tarif für Konzerte der Unterhaltungsmusik und Wortkabarett (Wortkabarett, Comedy u. Ä.) (Tarif U-K)
Die Vergütungssätze U-K I gelten für Konzerte, Festivals, Wortkabarett u. ä. der Unterhaltungsmusik. Der Tarif gilt auch für Konzertveranstaltungen, bei denen ausschließlich Tonträger verwendet werden, z. B. DJ-Festivals.
Dieser Tarif gilt z. B. für: Konzerte, Festivals, Comedy-Veranstaltungen, Kabarett

Tarif für Unterhaltungs- und Tanzmusik mit Musikern (Tarif U-V)
Die Vergütungssätze U-V finden - unabhängig von der Art der Veranstaltung und unabhängig in welchem Zusammenhang die Musikaufführung stattfindet - für Einzelaufführungen mit Musikern mit Veranstaltungscharakter Anwendung. Sie gelten nicht bei Konzerten (U-K), nicht für bühnenmäßige Aufführungen (U-Büh), nicht für Tanzlokale (U-T) sowie nicht bei Bürger-, Straßen-, Dorf- und Stadtfesten u. ä. Veranstaltungen ohne Eintrittsgeld oder sonstigen Kostenbeitrag, die im Freien stattfinden (U-ST).
Dieser Tarif gilt z. B. für: Ball, Vereinsfest, Bunter Abend, Karnevalssitzung, Prunksitzung, Faschingsball, Inthronisation, Kinderfasching, Zeltfestveranstaltung, Bierzelt, Kirchweih, Kirmes, Kerve, Umzug, Tanzveranstaltung (s. Website der GEMA)

 

Neues aus dem Landesverband

Der Landesverband informiert in einer Newsletter regelmäßig über Neuigkeiten.

Hier kann man sich für die Newsletter anmelden:

Die Newsletter ist ein publizistisches Angebot des Volksmusikerbundes NRW.
Postfach 1129
48325 Havixbeck
Tel.: 02507/986857
E-Mail gst@vmb-nrw.de
www.vmb-nrw.de
Redaktion: Bernd Nawrat und Dietmar Anlauf

Bundesfreiwilligendienst

Stellen über die Musikjugend

über die Deutsche Bläserjugend können sich Kreisverbände und Musikvereine als "Einsatzstelle" im Bundesfreiwilligendienst bewerben. Als Einsatzstelle anerkannt zu werden, bedeutet auch längerfristig, auf ein bestimmtes Kontingent an Stellen des Bundesfreiwilligendienstes zugreifen zu können.

mehr zu Bundesfreiwilligendienst

Termine und Fristen des Landesverbandes

Abgabetermine für Anträge

Hier finden Sie einen Überblick über die Termine und Fristen, die zur Beantragung und Abrechnung mit dem Volksmusikerbund NRW und der Landesmusikjugend NRW beachtet und eingehalten werden müssen.

Hier gehts zu der Seite des Landesverbandes.

Neue Plattform für Dirigenten

Dirigent gesucht????

Vor einem Monat ist das Online-Portal dirigent-gesucht.de gestartet. Das Ziel ist eine Begegnungsplattform für Dirigenten, Ausbilder und Musikvereine in ganz Deutschland anzubieten.

Abgaben zur Künstlersozialkasse

Abgabepflicht für Vereine

in der Anlage oder hier ist eine eine aktuelle Informationen der BDMV zum Thema Künstlersozialkasse hinterlegt

Das Bundesversicherungsamt hat auf Drängen der BDMV eine Konkretisierung der Abgabepflicht für unsere Vereine herausgegeben, welche ab sofort angewendet wird.

Für Rückfragen :


Harald Eßig
Geschäftsführer
Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.
König-Karl-Straße 13
70372 Stuttgart
Tel.: 0711/672112-81
Fax: 0711/672112-99
eMail: essig@bdmv-online.de

Carsten Pieper
Carsten Pieper
1. Vorsitzender
Goethestr. 5
34434 Borgentreich
Tel.:05643 8609
Mobil:0176 27236504
 
Vorsitzender KMJ
Abgabe Künstlersozialkasse
PDF
102.5 kB
01.11.2010
 

Aus dem Kreisverband

 
 
• 2018