FB Kreismusikjugend

Jugendleiterausbildung - Ist das was für mich?

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

wenn Ihr Euch für die Jugendleiterausbildung bei der Landesmusikjugend NRW interessiert,

wenn Ihr gerne eine Juleica besitzen möchtet, um Eure ehrenamtliche Jugendarbeit noch erfolgreicher zu machen,

wenn Ihr mindestens 16 Jahre alt seid,

DANN KOMMT ZUM MOTIVATIONSSEMINAR IN EURER NÄHE! (Eins davon findet bei uns im Sauerland statt.)

Termin:

Dienstag, 25. April 2017 in Meschede (KMJ Hochsauerland), Anmeldung bis 11. April bei Andreas Schulte, andreas.schulte@vmb-hsk.de

Beginn: um 18:30 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und wird bereits als Modul 1 der Jugendleiterausbildung angerechnet.

Die Informationen findet Ihr auch im angehängten Flyer. Gerne könnt Ihr in Euren Reihen kräftig Werbung dafür machen!

(Hinweis: Die Mindestteilnehmerzahl des Seminars beträgt 7 Personen)

Für Rückfragen und/oder Anmeldungen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

 

Jahreskalender / Lehrgangsausschreibung 2017

FB Spielmannswesen - 08.02.2017

Liebe Musikfreunde,

unter dem Fachbereich Spielmannswesen sind die Lehrgangs- und Fortbildungsausschreibungen 2017 zu finden

Jahreskalender / Lehrgangsausschreibung 2017

FB Blasmusik - 14.12.2016

Liebe Musikfreunde,

unter dem Fachbereich Blasmusik sind der Jahreskalender 2017 (1.Halbjahr) sowie die aktuellen Ausschreibung zu finden.

Landesmusikfest 2018 in Schmallenberg

01.05.2016

Aus einer Idee wird Wirklichkeit.

Das nächste Landesmusikfest lässt nicht lange auf sich warten und findet 2018 im Hochsauerlandkreis statt. Die Idee dazu wurde im Zuge einer Beiratssitzung der Landesmusikjugend geschmiedet.

Bereits Anfang 2015 wurde im Sauerland ein erster Arbeitskreis gebildet. Diese Findungskommission wurde mit Fachleuten aus dem Landes- und Kreisverband besetzt.  Es wurden klare Ablaufstrukturen geschaffen und somit sollten sich alle Kommunen im HSK auf die Ausrichtung des LMF 2018 bewerben können.

 

mehr zu Landesmusikfest 2018 in Schmallenberg

 

Nachrichten aus dem Landesverband

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Volksmusikerbund NRW und der LAndesmusikjugend NRW.

 

Redaktionsschluss beachten

Königswinter - 01.04.2017

Redaktionsschluss für die Mai-Ausgabe von crescendo ist der 01.04.2017.

Bitte unterstützen Sie die Redaktion und senden Sie die Berichte rechtzeitig ab und nicht erst am Redaktionsschluss, da sie dann auch nicht mehr für die aktuelle Ausgabe berücksichtigt werden können.

Alle Beiträge senden Sie bitte an:

 
Redaktion crescendo
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter

"Klang. Vielfalt. Leben." Deutsches Musikfest vom 30.05. - 02.06. 2019 in Osnabrück

14.02.2017

Nach interner Ideensammlung und Logoauswahl durch das Präsidium der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) freut sich der Verband, das Logo zum Deutschen Musikfest 2019 in Osnabrück vorstellen zu können. Das Logo greift zum einen die Farben des BDMV-Logos auf – schwarz, rot, gelb, grau –, zum anderen die Gestaltung des Logos zum vergangenen Deutschen Musikfest 2013 in Chemnitz. Es verbindet so gut bekannte Elemente miteinander. Durch seinen klaren Aufbau strahlt es Offenheit und Agilität aus. Darüber hinaus knüpft es an die Gestaltungselemente des Logos der Gastgeberstadt Osnabrück an und schlägt so den verbindenden Bogen zu Stadt und Region.

 

mehr zu "Klang. Vielfalt. Leben." Deutsches Musikfest vom 30.05. - 02.06. 2019 in Osnabrück

Hochkarätig besetztes DOW-Dirigierseminar für alle Orchester-Sparten

mit Prof. Karl-Heinz Bloemeke vom 31.07.-06.08.2017 - jetzt anmelden! - 01.02.2017

In diesem Jahr veranstaltet der Deutsche Orchesterwettbewerb (DOW) im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Schmallenberg - Bad Fredeburg (Sauerland) einen Workshop, der sich an alle Orchestersparten – an Dirigentinnen und Dirigenten von Sinfonie-, Blas-, Zupf- und Akkordeonorchestern richtet.

Das Dozententeam ist hochkarätig besetzt: Prof. Karl-Heinz Bloemeke wird als künstlerischer Leiter zusammen mit Wolfgang Weber, selbst Kapellmeister in Augsburg, die Sinfonieorchester-Dirigenten coachen. Walter Ratzek wird die Blasorchester, Stefan Hippe die Akkordeonorchester und Dominik Hackner den Bereich Zupforchester betreuen.

 

mehr zu Hochkarätig besetztes DOW-Dirigierseminar für alle Orchester-Sparten

Bundesfreiwilligendienst bei der Landesmusikjugend NRW

17.08.2016

Bewerben Sie sich jetzt für den Bundesfreiwilligendienst bei der Landesmusikjugend NRW!

 

mehr zu Bundesfreiwilligendienst bei der Landesmusikjugend NRW

 

Landesmusikfest 2018 im Hochsauerlandkreis

Willkommen im Kreisverband Hochsauerland

Wir über uns...

Hallo liebe Musikfreunde und herzlich Willkommen auf der Homepage unseres Kreisverbandes!

Im Hochsauerlandkreis spielen in 116 Vereinen (39 Spielmannszüge, Tambourcorps und Fanfarenzüge sowie 76 Blasorchester, Musikkapellen und Musikvereine) insgesamt 6526 Musikerinnen und Musiker. 2541 sind unter 18 Jahre, weitere 3985 über 18 Jahre. Somit ist der HSK der größte Kreisverband im VMB NRW und einer der größten in der Bundesrepublik. Des Weiteren stehen über 12400 fördernde Mitglieder zur Seite - eine starke Gemeinschaft! (Stand 02/2014)

Vor über 50 Jahren wurde hier, in Arnsberg - Müschede der Volksmusikerbund NRW gegründet, der aus dem "Sauerländer Musikverband" hervorging.

Das  heißt, bei uns im HSK wird MUSIK GROSS GESCHRIEBEN!

Die 116 Mitgliedsvereine engagieren sich ehrenamtlich auf vielen verschiedenen Feldern der Musik, von symphonischer Blasmusik über Marsch- und Unterhaltungsmusik bis hin zur Kirchenmusik und Big Band Sound. Die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, sowohl in der musikalischen Früherziehung, wie auch in der überfachlichen Jugendarbeit hat ein hohes Gewicht.

So integrieren sich die Spielmannszüge, Tambourcorps, Musikvereine und Blasorchester in das kulturelle Leben der Dörfer, Städte und Gemeinden des Hochsauerlandkreises.

Viel Spaß nun auf unserer Internetseite.

 
Christian Ante
Mobil:0160 / 96 68 78 63
 
 
 
• 2017