Wechselhaft war nur das Wetter

Serenadenkonzert zum Auftakt des Landesmusikfestes - 27.04.2018

„Weil wir es uns das auch zutrauen.“ Mit diesen Worten formulierte Andreas Schulte vom Kreisverband Hochsauerland gegenüber dem WDR-Fernsehen die Motivation, ein solches Landesmusikfest auszurichten. Am Donnerstagabend erlebten die Zuschauer dessen Auftakt vor der Stadthalle in Schmallenberg. Musikvereine aus dem ganzen Stadtgebiet gestalteten ein Serenadenkonzert als musikalischer Gruß an das am Freitag beginnende Landesmusikfest. Den Auftakt machten das TC Schmallenberg mit „Heute und Morgen.“

Es war ein angemessener Titel für diesen Tag. Denn am Morgen diesen Tages war noch keineswegs sicher, ob das Konzert unter freiem Himmel überhaupt stattfinden konnte. Das Wetter war nämlich dem April angemessen. Es wechselten sich der blaue Himmel mit dunklen Wolken ab, und das innerhalb von Minuten. Das Organisationsteam des ausrichtenden Kreisverbandes Hochsauerland hatte jedoch die richtige Entscheidung getroffen, das Konzert stattfinden zu lassen. Kurz vor Beginn des Konzerts vermittelten zwei Regenbögen die richtige Botschaft. Die Wolken zogen ab, mit ihm der Regen. So ging der WDR um 19:48 Uhr auf Sendung. Die Lokalzeit Siegen machte eine Liveschalte aus Schmallenberg. WDR-Moderator Ulf Priester interviewte die jungen Musikerinnen und Musiker des TC Schmallenberg. Schließlich gab Andreas Schulte als Sprecher des Organisationsteams den Zuschauern einen Eindruck von den zahllosen Fragen, die die Ausrichtung eines solchen Musikfestes mit sich bringen.

Aber die Musik stand im Mittelpunkt dieses wechselhaften Abends. Wechselhaft aber nur unter meteorologischen Gesichtspunkten. Die Musikvereine aus Fredeburg, Gleidorf, Fleckenberg, Wormbach und Schmallenberg gestalteten vielmehr ein abwechslungsreiches Serenadenkonzert mit vielen Höhepunkten. Moderiert wurde der Abend gewohnt souverän von Peter Schauerte. Es war ein gelungener Auftakt für Landesmusikfest. So blieb am Ende eine Erkenntnis: wir können froh sein, dass sich der Kreisverband im Hochsauerlandkreis etwas zugetraut hatte.

 

zurück

 

Kreismusikverband Bonn Rhein-Sieg auf Facebook

 

Termine KMV Bonn Rhein-Sieg

    2019

D1-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 D-Lehrgänge  

mehr zu D1-Lehrgang


    2019

D2-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 D-Lehrgänge  

mehr zu D2-Lehrgang


    2019

D3-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 D-Lehrgänge  

mehr zu D3-Lehrgang


    2019

E-Lehrgang

09.03.2019 bis 26.05.2019 E-Lehrgänge  

mehr zu E-Lehrgang

 

Termine Volksmusikerbund NRW

    2018

Beiratssitzung Landesmusikjugend NRW

27.10.2018, 10:00 Uhr bis 28.10.2018, 11:00 Uhr Versammlung  

mehr zu Beiratssitzung Landesmusikjugend NRW


    2018

D1- Lehrgang Region Nord - Stabspiele

17.11.2018, 10:00 Uhr bis 10.02.2019, 13:00 Uhr Seminar  

mehr zu D1- Lehrgang Region Nord - Stabspiele


    2018

Ensemblespiel - Spiel in kleiner Besetzung - Ein Workshop für Spielmannsflöten

24.11.2018, von 10:00 bis 17:00 Uhr Seminar  

mehr zu Ensemblespiel - Spiel in kleiner Besetzung - Ein Workshop für Spielmannsflöten


    2018

Flinke Finger - Schöne Töne - Ein Workshop für Konzertflöten

24.11.2018, von 10:00 bis 17:00 Uhr Seminar  

mehr zu Flinke Finger - Schöne Töne - Ein Workshop für Konzertflöten

 
 
 

Aktuelle Bildergalerien

 

Kontakt

Kreisgeschäftsstelle
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Dienst:02244 / 81951
 

Vereinssuche

 

Kreisverbände

 
• 2018